Der Ablauf eines Schulmorgens

 

Unsere Grundschule ist eine „Volle Halbtagsschule".  Alle Kinder gehen täglich zu einer festen Zeit zur Schule und wieder nach Hause.

Wir beginnen unseren Schulmorgen mit einem offenen Anfang von 7.55 bis 8.05 Uhr. In dieser Zeit können die Kinder ganz in Ruhe zur Schule kommen. Spätestens um 8.05 Uhr sollten dann alle Kinder in der Schule sein.

 


Für das erste und zweite Schuljahr gilt:

  • täglicher Unterrichtsbeginn um 8:05 Uhr
  • tägliches Unterrichtsende um 12:05 Uhr

        (Ausnahme: Für die Kinder des 2. Schuljahres endet der Unterricht einmal wöchentlich

        erst um 13.05 Uhr.)

 

Für das dritte und vierte Schuljahr gilt:

  • täglicher Unterrichtsbeginn um 8:05 Uhr
  • tägliches Unterrichtsende um 13:05 Uhr

 

  • Einmal in der Woche werden von 12:15 - 13:05 Uhr diverse Arbeitsgemeinschaften angeboten, die zu Beginn eines Schulhalbjahres von den Kindern gewählt werden.

 

Abweichungen von diesen Regeln gibt es nur in Ausnahmefällen; die Eltern werden darüber frühzeitig informiert.

  

 

 

 

7.55 – 8.05Uhr

 

Offener Unterrichtsanfang

8.05 – 9.25 Uhr

75´

 5´ Pause variabel

Phase 1

9.25 – 9.40 Uhr

15´

Betreutes Frühstück

9.40 – 9.55 Uhr

15´

1. Spielpause

 9.55 – 11.05Uhr

65´

 5´ Pause variabel

Phase 2

 

10´

2. Spielpause

11.15-

12.05Uhr

50`

Phase 3

 

10`

3.Spielpause

12.15-

13.05Uhr

50`

Phase 4

 

 


Kontakt

Sonnenbergschule Müschenbach

Schulstraße 24
57629 Müschenbach


Tel. 02662/ 6390
Fax 02662/ 944233



Öffnungszeiten Sekretariat

Unsere Sekretärin

Brigitte Brenner

ist montags und mittwochs

von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr

für Sie da.




Aktuelle Änderung am:

     11.09.2017